#DieDaWandaMacher: Zeig uns Deinen kreativen Arbeitsplatz

Dawanda möchte gerne zeigen, wie wir Kreativen arbeiten – da sagen wir natürlich ja und machen mit der bei Aktion!

Wie sieht Euer kreativer Arbeitsplatz aus?

Unsere Parzelle 43 ist ja ein Schrebergarten im schönen Hamburg Wilhelmsburg. Dort treffen wir uns im Garten, wenn es die Zeit zu läßt, alle zu Viert: wir arbeiten im Garten, quatschen, liegen in der Sonne  und lassen uns von der Natur zu neuen Produkten inspirieren.

 

P43_garten

Dann gibt es noch unseren realen Arbeitsplatz in Berlin-Neukölln. Die Räume in der Okerstraße 43 sind ein Co-working Ort, in dem neben den Berliner Parzelle-Mädels auch drei weitere Kreative an ihren handmade Produkten arbeiten:

Lena fertigt hier neben ihrer Arbeit als freie Grafikerin die wunderschönen Porzellan-Produkte für room for emptiness. Ein tolles Printprodukt von superkiosque hat Kathleen immer in der Schublade, da sie einer der Köpfe des Labels ist. Seit September 2015 ist außerdem Simone mit an Bord und arbeitet als freie Illustratorin in den Räumen in der Okerstraße.

P43_Okerstrasse

P43_Workflow

Welches war das letzte DaWanda-Produkt, was Ihr dort gefertigt habt?

Ales letztes haben wir an einem neuen Postkarten Set gearbeitet. Wir hatten noch keine Lust auf Herbst, deswegen haben wir Sommermotive entworfen! Ganz inspiriert von dem tollen Sommersonnenwetter der letzten Tage.P43_fruits_web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.