Schachtelhalm so weit das Auge reicht

2 Müllsäcke voll haben wir entwurzelt, und noch immer kein Ende in Sicht. Sollte jemand ein effektives Mittel gegen dieses Kraut kennen, möge er sich gerne melden! Wie soll man sich da um den Rest des Gartens kümmern?!

4 Comments

  1. Den Schachtelhalm 14 Tage in Wasser einlegen und dann den Sud mit der Spritze auf die Schachtelhalme spritzen! Da der Schachtelhalm seinen eigenen Sud nicht verträgt, geht er nach und nach ein.
    Oder eben mit einer Schwefelkalklösung (Rezept im BLV Garten-Lexikon oder im Netz).
    Es gibt auch Versuche mit Strom, wobei die Pflanzen verödet werden. Ist aber langwierig!

    Viel Glück!!

  2. Vielen Dank für die Tips! Vom Schachtelhalmsud haben wir auch schon gehört. Unser Nachbar meinte allerdings, dass er uns den Eimer umtreten wird weil die Jauche so stinkt. Wenn es aber tatsächlich so gut hilft, sollten wir das gute nachbarschaftliche Verhältnis vielleicht doch mal auf die Probe stellen!
    Ist die Schwefelkalklösung wohl auch für die herumtobenden kleinen Kindern schädlich?!

    • Ob das schädlich ist für Kinder kann ich nicht sagen. Ich weiß nur, dass es bei Großtieren auch gegen Milben im Fell angewandt wird. So schädlich kann es also ja nicht sein ?!

      Leider habe ich euren Kommentar jetzt erst gesehen und im Winter ist ja eh Ruhe 😉

      Freue mich auf die HELLO HANDMADE…

      • Genau, im Winter ruht die Gartenarbeit – im nächsten Jahr werden wir den Versuch mal wagen…
        Hoffe Dir hats gefallen auf dem hello handmade-Markt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.